BIO SESAMÖL NATIV

 

DER FEINE DUFT DER EXOTIK.

Mit seinem feinen Duft nach fremden exotischen Ländern ist es ein vielseitig verwendbares und unverzichtbares Öl für die asiatische und orientalische Küche. Aber es bereichert auch die einheimische Küche. Mein Bio Sesamöl Nativ wird aus den hellen, ungeschälten und ungerösteten Samen kaltgepresst. So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe und der sortentypische Geschmack besonders gut erhalten. Im Vergleich zu Sesamöl, das aus gerösteter Saat gepresst wird, ist es besonders mild mit einem feinen, arteigenen Geruch und gilt als sehr bekömmlich. Das Sesamöl enthält Vitamin E und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

 

(250 ml entspricht 3,96 €/100 ml)

 

4,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit

NOCH MEHR WISSENSWERTES

 

"Sesam öffne dich!" Im Märchen "Ali Baba und die 40 Räuber" ist die Sesamfrucht Sinnbild für Reichtum. Wenn sich die Fruchtkapsel öffnet, gibt sie tatsächlich einen wahren Schatz frei: Die Sesamkörner. Damit diese vollständig nachreifen können, schneiden die Bauern in Westafrika die Pflanzen im September per Hand und stellen sie für einige Tage aufrecht zusammen. Erst wenn sich alle Kapseln geöffnet haben, werden die Sesamkörner über einem Tuch ausgeschüttelt.

 

Traditionell wird Sesamöl in der Ayurvedaheilkunde neben der Verwendung als Speiseöl auch als Massageöl genutzt. Durch seinen Gehalt an Phytosterolen und wertvollen, hautverwandten Fettsäuren dringt es gut in die Haut ein und erhöht ihre Geschmeidigkeit und Widerstandskraft. Zur Massage das Öl auf der feuchten Haut verteilen und sanft einmassieren. Für die Anwendung als Badeöl pur oder mit etwas Sahne oder Milch vermischt und ins warme Badewasser einrühren. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut glatter, zarter und geschmeidiger.


EMPFEHLUNG

 

Erhitzen Sie Sesamöl nur behutsam und verfeinern Sie damit Ihre warmen Speisen wie Wokgemüse, Reis-, Nudel- oder Reisgerichte, aber auch  Gegartes und Gedünstetes kurz vor dem Servieren. Passend auch über leckeren Fisch, Fleisch und Geflügel. Beliebt ist es für die asiatische Küche besonders zum Braten von Tofu oder Verfeinern von Papaya- und Mangosalat. In der kalten Küche ist das Sesamöl für Salate, Diät- und Schonkost und zum Verfeinern von Suppen, Dips, Marinaden und Soßen gut zu verwenden.


NÄHRWERTE

 

100 ml BIO SESAMÖL NATIV enthalten:

 

Brennwert 3.700 kJ / 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 16 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

HALTBARKEIT: 9 Monate