BIO LEINDOTTERÖL NATIV

 

DAS STARKE ÖL DER KELTEN.

Der Newcomer unter den kalt gepressten, leckeren Ölen. Mit einem milden und zarten, "erbsigen", an Spargel erinnernden oder senfähnlichen Geschmack. Ein Geruch nach frischer Wiese. Goldgelbe Farbe. Das Spezialitätenöl mit hohem Omega-3-Fettsäuren- und Vitamin E-Anteil. Für Vegetarier und Veganer eine richtig gute Alternative. Das Öl ist ein genialer Energieschub zum Frühstück.

 

(250 ml entspricht 3,96 €/100 ml)

 

4,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit

NOCH MEHR WISSENSWERTES

 

Das Leindotteröl ist bitte nicht zu verwechseln mit dem Leinöl, auch wenn es ja fast gleich klingt. Der Leindotter (Camelina sativa) ist eine völlig unterschiedliche Pflanze, die fast in Vergessenheit geriet und noch immer sehr unbekannt ist. Gemeinsam ist beiden Ölen aber der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Linolen-Säuren. Ernährungsphysiologisch gesehen, steht das Leindotteröl dem Leinöl also in nichts nach. Der Ursprung des Öls geht bis ins Neolithikum (Epoche des vorgeschichtlichen Menschen, die mit dem Beginn des Anbaus von Kulturpflanzen und der Haltung von Haustieren gleichgesetzt wird oder auch Jungsteinzeit (9.500 v. Chr.) genannt) zurück. Das Leindotteröl wurde schon von den Kelten sehr geschätzt.


EMPFEHLUNG

 

Bestens geeignet für köstliche Salate, zum Verfeinern von Gemüse, Couscous, Dips und Rohkost aller Art, zum morgendlichen Frühstück für Ihr frisches Joghurt, Müsli und Quarkspeisen, zu gekochten oder gebratenen Kartoffeln, Tofu und zu Reis- oder Spargelgerichten sowie für Pestos und Brotaufstriche.


NÄHRWERTE

 

100 ml BIO LEINDOTTERÖL NATIV enthalten:

 

Brennwert 3.700 kJ / 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 15 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

HALTBARKEIT: 9 Monate

 

Tipp: Bitte dieses Öl immer kühl und dunkel lagern.